Ein 53-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz trank gestern gegen 9.20 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Jacobsonstraße in Seesen eine Dose Bier aus, ohne diese zu bezahlen. Folgerichtig wurde die Polizei hinzugezogen, da der Beschuldigte seine Personalien nicht preisgeben wollte. Im weiteren Verlauf beleidigte der Mann die eingesetzten Polizeibeamten mehrfach. Gegen den 53-Jährigen wurden Strafverfahren eingeleitet.