Jugendarbeit lohnt sich: Fußball-Talent Yannik Möker, in jungen Jahren beim TSV Gielde aktiv und jetzt beim VfL Wolfsburg unter Vertrag, hat seinem Heimatverein einen ordentlichen Geldsegen beschert. Weil der 18-Jährige inzwischen ein Länderspiel absolviert hat, waren vom Deutschen Fußball-Bund und vom Niedersächsichen Fußballverband 3200 Euro für den TSV fällig. Möker selbst hat in Wolfsburg Aussichten auf einen Profivertrag.


Mehr dazu »