Bei einigen Schäden im Neiletal, die das Unwetter vom Himmelfahrtstag angerichtet hat, ist die Tragweite noch gar nicht abzusehen. Beispiel Landwirtschaft: Hagelschlag und Überflutungen zogen die Pflanzen in Mitleidenschaft, aber mancherorts ist die Bodenerosion das viel größere Problem.