Die Sparte Turnen des TSV Lutter will ein neues Angebot ins Leben rufen. Bodycross nennt es sich und ist nicht nur für die Lutteraner gedacht. Am morgigen Freitag um 18 Uhr beginnt das erste Probetraining auf dem Gelände des Sportplatzes Lutter. Ein weiteres Probetraining gibt es am Freitag, 15.Juni, um 18 Uhr, ebenfalls auf dem Sportplatz.

Das Training ist eines für den ganzen Körper und ohne Geräte. Auch Crossläufe gehören dazu. Ziele sind eine kräftigere Muskulatur, mehr Beweglichkeit und Balance, bessere Ausdauer von Herz und Kreislauf und eine insgesamt erhöhte Leistungsfähigkeit. Anmeldungen sind erwünscht bei Susanne Klapproth, Telefon 0151-54717137.