Eigentlich kann nichts mehr anbrennen: Emekspor Langelsheim, Tabellenführer in der Staffel 1 der Fußball-Nordharzliga, steht vor dem größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte. Ein Punkt beim MTV Lichtenberg reicht, um am Sonntag die Saison als Meister und Aufsteiger in der Bezirk zu beenden. Nachziehen will der SV Schladen: Mit einem Sieg beim MTV Groß Denkte ist ihm Platz zwei in der Staffel 2 nicht mehr zu nehmen, der für den Einzug in das Aufstiegsspiel berechtigt. Wahrscheinlicher Gegner in Immenrode wäre Rot-Weiß Rhüden.  


Mehr dazu »