Zu einer Notfalltüröffnung wurde die Feuerwehr Othfresen am Freitagnachmittag alarmiert . Ein Arzt wollte einen Hausbesuch bei seinem Patienten machen. Nachdem dieser die Tür nicht öffnete,  ließ der Arzt die Feuerwehr und den Rettungsdienst alarmieren . Die Feuerwehr öffnete die Tür mit Spezialwerkzeug, leider konnte der Notarzt nur noch den Tod des Patienten feststellen . Nachdem die Einsatzstelle an die Polizei übergeben war, rückte die Feuerwehr wieder ein .