Wegen Straßenbauarbeiten wird die Kreisstraße 65 von der Brücke über die B 242 bei Münchehof bis zur Kreisgrenze Richtung Gittelde für rund vier Wochen gesperrt. Laut Bauzeitenplan soll die Vollsperrung am morgigen Dienstag, 12. Juni, eingerichtet werden. Sie bleibt dann bis voraussichtlich zum 6. Juli bestehen. Eine Umleitung während dieser Zeit wird ausgeschildert.

Da der vorhandene Fahrbahnkörper keine ausreichende Tragfähigkeit mehr aufweist, wird zur Verstärkung des Oberbaus auf der gut zweieinhalb Kilometer langen Strecke eine 10 cm starke Asphalttragschicht und eine 4 cm dicke Asphaltdeckschicht eingebaut. Einmündende Straßen und Wirtschaftswege sowie die Bankettbereiche werden entsprechend angepasst. Die Gesamtkosten betragen circa 566.000 Euro, wovon rund 340.000 Euro vom Land Niedersachsen nach dem Niedersächsischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz gefördert werden; die restlichen rund 226.000 Euro kommen aus dem Kreishaushalt