Eine unangenehme Überraschung erlebte der 20-jährige Fahrer eines VW Lupo am gestrigen Dienstag. Als er gegen 23.30 Uhr zu seinem Auto auf dem Parkplatz neben einer Bankfiliale zurückkehrte, musste er feststellen, dass die Beifahrerscheibe eingeschlagen worden war. Und das wohl nicht ohne Grund: Die unbekannten Täter hatten persönliche Dokumente des Mannes geklaut. Der entstandene Schaden beträgt etwa 600 Euro. Zeugen, welche Angaben zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich unter (05341) 1897104 bei der Polizei in Salzgitter-Lebenstedt zu melden.