Lediglich mit eingeschaltetem Standlicht war heute früh gegen 1.00 Uhr ein Opel Corsa auf der Herzog-Julius-Straße unterwegs – bis die Fahrerin von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert wurde. Bei der Überprüfung der 60-jährigen Frau stellten die Beamten fest, dass sie deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Der Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von 2,32 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde veranlasst und ein Strafverfahren gegen die Bad Harzburgerin eingeleitet. Ihr Führerschein wurde sichergestellt