Von Kultband über Edel- bis Ostrocker: Es gibt viele Schubladen, in die die Band Karat gesteckt wurde. Das Schöne daran ist, dass sich Karat diesen Einengungen nie ergeben hat. 40 Jahre Karat heißt nicht nur, zu feiern und sich feiern zu lassen. Heißt nicht nur, unvergessene Hits wie „Über sieben Brücken“, „Albatros“, „Schwanenkönig“ oder „Der blaue Planet“ zu spielen. 40 Jahre Karat bedeutet auch, Kreativität und Lust auf Neues unter Beweis zu stellen. Im Harzer Kultur & Kongresszentrum Wernigerode werden "Karat akustisch" am Samstag, 10. November, um 20 Uhr live zu erleben sein.

Eintrittskarten kosten im Vorverkauf zwischen 41,20 und 47,20 Euro. Karten gibt es in der Tourist-Information Wernigerode (03943) 5537835. Weitere Infos unter www.kik-wernigerode.de