Ein 18-jähriger Liebenburger wurde am heutigen frühen Mittwochmorgen, gegen 3 Uhr, mit seinem Kleinkraftrad im Gitterweg kontrolliert. Dabei ergaben sich Hinweise auf Betäubungsmittelkonsum, der auch eingeräumt wurde. Der Fahrer musste sich anschließend einer Blutprobenentnahme unterziehen. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet, die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen.