0 neue Posts. Seite neu laden?
Degradierung oder Beförderung?
Liebenburg - gestern um 19:27 Uhr

Othfresen kämpft um Status Degradierung oder Beförderung?

Welche Entwicklungsmöglichkeiten sollen Othfresen und Posthof künftig haben? Eine Antwort auf diese Frage bereitet derzeit nicht nur die Gemeinde Liebenburg mit dem Einzelhandelskonzept vor, sondern auch der Regionalverband Großraum Braunschweig mit der Fortschreibung des Regionalen Raumordnungsprogramms (RROP). Dabei zeichnet sich Konfliktpotenzial ab.
Detlef Kühlewind
Kürbisfest in Heißum fällt aus
Heißum - letzten Mittwoch um 11:37 Uhr

Piepenbrinks sagen Planung ab Kürbisfest in Heißum fällt aus

Das Kürbisfest in Heißum auf dem Hof der Familie Piepenbrink, das eigentlich für diesen Samstag geplant war, muss ausfallen. Die Hoffnungen liegen jetzt darauf, dass das Fest im kommenden Jahr nachgeholt werden kann.
GZ-Live Redaktion
Besuchsverbot in der Klinik Dr. Fontheim
Liebenburg - letzten Montag um 19:06 Uhr

Corona-Ausbruch Besuchsverbot in der Klinik Dr. Fontheim

Neun Corona-Infektionen in der Klinik Dr. Fontheim in Liebenburg – diese Nachricht gab der Landkreis Goslar am Sonntagabend bekannt. In der Klinik werden jetzt Konsequenzen gezogen, um eine weitere Ausbreitung der Infektionen zu verhindern, wie Geschäftsführer Hans-Christian Fontheim auf GZ-Nachfrage erklärt.
Marieke Düber
Corona-Ausbruch in Klinik Dr. Fontheim
Liebenburg - letzten Sonntag um 18:05 Uhr

Bewohner und Personal betroffen Corona-Ausbruch in Klinik Dr. Fontheim

In der Klinik Dr. Fontheim in Liebenburg ist es nach Informationen des Landkreises Goslar zu einem Corona-Ausbruch unter Bewohnern und Personal gekommen. Betroffen seien drei Bewohner beziehungsweise Bewohnerinnen und sechs Personen aus dem Personalbereich.
GZ-Live Redaktion
Kalender mit historischen Fotos für 2021
Dörnten - letzten Sonntag um 14:37 Uhr

Vom Geschichts- und Heimatverein: Kalender mit historischen Fotos für 2021

Nicht einfach nur ein Kalender für Geschichtsfreunde, sondern stets ein beeindruckendes Bildwerk mit vielen besonderen Erinnerungen an die oftmals gar nicht so „gute alte Zeit“ ist der Wandkalender, den der Geschichts- und Heimatverein Dörnten seit vielen Jahren herausbringt....
Andrea Leifeld
"Vor dem Galgenberge" wird gebaut
Othfresen - letzten Samstag um 14:52 Uhr

Erschließungsarbeiten laufen "Vor dem Galgenberge" wird gebaut

Es geht zügig voran mit den Erschließungsarbeiten auf dem neuen Baugebiet „Vor dem Galgenberge“. Wie Christoph Fricke von der Erschließungsgesellschaft Othfresen auf Anfrage berichtete, dass die ersten Hausbau-Aktivitäten zwar erst im kommenden Frühjahr...
Christina Borchers
Kostenloser Lesestoff für Bücherwürmer
Neuenkirchen - 22.10.2020

Öffentlicher Schrank eingeweiht Kostenloser Lesestoff für Bücherwürmer

Wie kommen die Bücher in den Serverschrank? Das ist eine durchaus berechtigte Frage für alle Bücher-Fans, die sich im beschaulichen Neuenkirchen mit kostenlosem Lesestoff versorgen wollen. Im Ortsmittelpunkt, im Kreuzungsbereich Lange Ringstraße/ Talstraße, befindet sich...
Andrea Leifeld
Feuerwehr muss Haustür öffnen
Othfresen - 21.10.2020

Feuerwehr muss Haustür öffnen

Alarm am späten Dienstagnachmittag. Zu einer Notfalltüröffnung rückten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr gegen 16.15 Uhr aus. Der Goslarer Rettungsdienst war samt Notarzt zu einem medizinischen Notfall im Straßenzug „Kattenkuhle“ alarmiert worden, aber der betroffene Hausbewohner konnte die Haustür nicht mehr aus eigener Kraft öffnen.
Andrea Leifeld
Kassiererin beleidigt und angegangen
Liebenburg - 21.10.2020

Polizei sucht Zeugen Kassiererin beleidigt und angegangen

Auf äußerst unflätige Weise wurde eine Kassiererin des Edeka-Marktes in Liebenburg durch einen Kunden beschimpft und beleidigt, so die Polizei in einer Mitteilung. Zudem bewarf die weibliche Begleitung des Tatverdächtigen die Mitarbeiterin mit einer PET-Flasche. Das...
GZ-Live Redaktion
Außenspiegel an Auto beschädigt
Liebenburg - 20.10.2020

Außenspiegel an Auto beschädigt

Den linken Außenspiegel eines roten Opel Frontera, der am Fahrbahnrand der Langen Straße in Klein Mahner abgestellt war, hat ein Unbekannter am vergangenen Sonntag vermutlich beim Vorbeifahren beschädigt. Das berichtet die Polizei. Dabei verlor das verursachende Fahrzeug ebenfalls...
GZ-Live Redaktion
Hügelgrab Nr. 7 birgt noch Geheimnisse
Neuenkirchen - 19.10.2020

70 Jahre nach der Ausgrabung: Hügelgrab Nr. 7 birgt noch Geheimnisse

Das Neuenkirchener Hügelgrab Nr. 7 ist wesentlich älter als gedacht. Mit dieser Nachricht wartet Wolf-Dieter Steinmetz auf, Archäologie-Oberkustos im Ruhestand. Und er hat sich den Termin gut ausgesucht: Weil sich in diesem Jahr die Ausgrabung und Erforschung des Hügelgrabs zum...
Detlef Kühlewind
"Bisschen Heimat wiedergefunden"
Neuenkirchen - 18.10.2020

24-Jährige zieht nach Neuenkirchen "Bisschen Heimat wiedergefunden"

Lea Hildebrand hat genug vom Leben in der Stadt: Sie suchte eine Wohnung auf dem Land und ist in Neuenkirchen fündig geworden. Dort hat die 24-jährige Doktorandin ein bisschen Heimat wiedergefunden.
Detlef Kühlewind
Frühere Posts »