0 neue Posts. Seite neu laden?
Auf ins große Abenteuer
Ostlutter - heute um 19:44 Uhr

Lutteraner auf Mega-Roadtrip Auf ins große Abenteuer

Zwei Ostlutteraner haben sich auf den Weg gemacht, die Welt zu erkunden. Die beiden Brüder Christian (li.) und Thorsten Wasmus erfüllen sich den Lebenstraum von der Langzeitreise. Vom Neiletal aus geht es gen Osten – zunächst über das Baltikum durch das WM-Land Russland Richtung Mongolei. Und das alles mit einem 40 Jahre alten, zum Fernreisemobil umgebauten Magirus-Deutz.
GZ-Live Redaktion
Aus für Lutters Wochenmarkt
Lutter - letzten Mittwoch um 19:34 Uhr

Resonanz zu gering Aus für Lutters Wochenmarkt

Die Notiz der Lutteraner Samtgemeindeverwaltung umfasst nur wenige Worte: „Der kleine Wochenmarkt immer donnerstags auf dem Marktplatz in Lutter findet aufgrund zu geringer Resonanz leider nicht mehr statt“, heißt es in einer Mitteilung auf der Homepage. Auch der letzte...
GZ-Live Redaktion
Rathaus Lutter ist heute geschlossen
Lutter - letzten Mittwoch um 07:08 Uhr

Rathaus Lutter ist heute geschlossen

Wegen eines Betriebsausfluges bleibt das Rathaus am heutigen Mittwoch geschlossen. Morgen, Donnerstag, ist die Lutteraner Samtgemeindeverwaltung wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.
GZ-Live Redaktion
Rat erhöht Krippengebüren
Lutter - letzten Montag um 19:42 Uhr

Einstimmiger Beschluss Rat erhöht Krippengebüren

Der Rat der Samtgemeinde Lutter am Barenberge hat seiner Sitzung einstimmig beschlossen, zum neuen Kindergartenjahr ab dem 1. August die Krippengebühren in der Kommune anzuheben. Die Erhöhung wirkt sich demnach auf alle Tarife aus. In Zahlen bedeutet das, dass beispielsweise für das...
GZ-Live Redaktion
Wettkampf zwischen Punkten und Ponyspaß
Lutter - letzten Montag um 17:54 Uhr

Frech-flotte Shettys als Gäste Wettkampf zwischen Punkten und Ponyspaß

Am Sonntag standen viele, ebenso kleine wie flinke Hufe im großen Rampenlicht, als die "Interessengemeinschaft der Shetlandpony-Züchter und Liebhaber "(IGS) zum Shetty-Turniertag auf dem Reitgelände im Graffel einlud.
Andrea Leifeld
Rat verabschiedet Nachtragshaushalt
Lutter - letzten Sonntag um 19:32 Uhr

Mittel für Investitionen Rat verabschiedet Nachtragshaushalt

Einstimmig verabschiedete der Rat der Samtgemeinde Lutter am Barenberge einen Nachtragshaushalt für das Haushaltsjahr 2018. Mit ihm werden erforderliche Mittel für notwendige Investitionen bereitgestellt. Das benötigte Finanzvolumen beträgt genau 581.400 Euro.
GZ-Live Redaktion
Rathaus Lutter am Mittwoch geschlossen
Lutter - letzten Sonntag um 17:08 Uhr

Rathaus Lutter am Mittwoch geschlossen

Wegen eines Betriebsausfluges bleibt das Rathaus in Lutter am Mittwoch, 20. Juni, geschlossen. Ab Donnerstag, 21. Juni, ist die Lutteraner Samtgemeindeverwaltung dann wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.
GZ-Live Redaktion
Zwei Wildunfälle: 3500 Euro Schaden
Lutter - letzten Sonntag um 14:41 Uhr

Zwei Wildunfälle: 3500 Euro Schaden

Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 3500 Euro verzeichnete die Polizei Seesen bei zwei Wildunfällen am Samstag. Am frühen Samstagmorgen gegen 2.21 Uhr war ein 32-jähriger Autofahrer auf der L500 von Bodenstein in Richtung Lutter unterwegs, als ein Reh die Fahrbahn kreuzte und...
Polizei
GZ-Live Redaktion
Kollision mit einem Reh
Lutter - letzten Samstag um 14:06 Uhr

Kollision mit einem Reh

Ein 32-jähriger Mann aus Bockenem befuhr heute früh gegen 2.21 Uhr mit seinem PKW die L 500 aus Bodenstein kommend in Richtung Lutter, als ein Reh über die Fahrbahn wechselte. Es kam zur Kollision. Am PKW entstand ein Sachschaden von rund 2500 Euro.
Polizei
GZ-Live Redaktion
Die Shetland-Ponys kommen
Lutter - letzten Samstag um 11:30 Uhr

Auf dem Reitplatz in Lutter Die Shetland-Ponys kommen

Auf dem Reitplatz des Reit- und Fahrvereins Lutter, Im Graffel, sind am Sonntag von 9 bis 17 Uhr die Besitzer von Shetland-Ponys zu Gast. Das Gelände ist eine der Stationen für die alljährliche IG-Shetland-Tour. Diese ist eine Turnierserie, die an verschiedenen Orten in ganz...
GZ-Live Redaktion
Neuwallmodener Besucherandrang
Lutter - 15.06.2018

Rat thematisiert Hochwasserschutz Neuwallmodener Besucherandrang

Das Besucherinteresse war enorm. Zur Sitzung des Lutteraner Samtgemeinderats kamen so viele Neuwallmodener, dass der Platz im Rathaussaal nicht ausreichte. Einige mussten sogar im Foyer des Rathauses Platz nehmen. Der Grund ihres Erscheinens: Auf der Tagesordnung stand Hochwasserschutz - die Neuwallmodener wollten Antworten auf ihre Fragen nach der Flut am Vatertag.
GZ-Live Redaktion
Grund für Ausbrüche bleibt unklar
Ostlutter - 14.06.2018

Schafherde bei Ostlutter Grund für Ausbrüche bleibt unklar

Der Grund für den zweimaligen Ausbruch einer Schafherde von ihrer Weide im Naturschutzgebiet Appelhorn bei Ostlutter bleibt weiter ungeklärt. „Wir haben keine überprüfbaren Hinweise darauf, dass ein Beutegreifer den Ausbruch der Tiere ausgelöst hat“, sagte Ole...
Svenja Paetzold-Belz
Frühere Posts »