0 neue Posts. Seite neu laden?
Polizei muss Corona-Party beenden
Clausthal-Zellerfeld - heute um 12:55 Uhr

Feuchtfröhlicher Treff im Oberharz Polizei muss Corona-Party beenden

Es sind die Unbelehrbaren: Am Freitagabend feierten nach Angaben der Polizei in Clausthal-Zellerfel sieben „Unverbesserliche" im Bereich Rollstraße eine feuchtfröhliche Party mit Musik und in ausgelassener Stimmung. Der Gastgeber war sich keiner Schuld bewusst und bezeichnete die...
Polizei
GZ-Live Redaktion
Feueralarm im Studentenwohnheim
Clausthal-Zellerfeld - heute um 11:31 Uhr

Feueralarm im Studentenwohnheim

In einem Studentenwohnheim auf dem Campus der TU Clausthal hatte in den Abendstunden des Freitag eine hausinterne Brandmeldeanlage Alarm geschlagen und somit für eine Alarmierung der Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld gesorgt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten nach eigenem Bekunden...
GZ-Live Redaktion
Der vergessene Berg der Skisportler
Altenau - gestern um 20:11 Uhr

Harz-Wissen Der vergessene Berg der Skisportler

Wie ein Riegel zieht sich das Bruchbergmassiv von den Hochlagen des Harzes nach Südwesten. Mit seinen 927 Metern Höhe gehört der Berg gar nicht mal zu den fünf höchsten Erhebungen des Harzes. Dennoch war der Bruchberg eine Zeit lang sogar eines der besten Skigebiete der Region.
Eike Bruns
Hilfen für Touristikbetriebe
Altenau - gestern um 19:56 Uhr

GLC schaltet Hotline Hilfen für Touristikbetriebe

Die GLC Glücksburg Consulting AG hat für die Beantwortung von Fragen im Bezug auf finanzielle Hilfen für Touristikbetriebe ein fünfköpfiges Beraterteam zusammengestellt, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Unternehmen, die durch die Corona-Krise in finanzielle Not...
Silke Römhild
TU-Studenten und -Absolventen helfen
Clausthal-Zellerfeld - gestern um 19:12 Uhr

TU-Studenten und -Absolventen helfen

Eine Einkaufshilfe haben Ehrenamtliche - vorwiegend Studenten der Technischen Universität (TU) Clausthal - initiiert für Leute, die in Zeiten der Corona-Krise ihre Besorgungen nicht mehr selbst erledigen können. Organisatoren sind Studentin Jana Bertram, Mitglied beim...
Angela Potthast
72 Blutspender trotz Corona
Braunlage - gestern um 17:54 Uhr

72 Blutspender trotz Corona

Das Interesse war laut Birgit Krüger groß wie selten. Die Verantwortliche des DRK-Ortsvereins Braunlage freut sich über insgesamt 72 Blutspender, die am Donnerstag bis in den Abend hinein in die Pausenhalle des Schulzentrums kamen. „Wir mussten sogar zehn Bürger ablehnen,...
Michael Eggers
Zweitwohnungsbesitzer reichen Klage ein
Braunlage - gestern um 15:45 Uhr

Zweitwohnungsbesitzer reichen Klage ein

Bereits zwei Zweitwohnungsbesitzer aus dem Landkreis Goslar haben laut Pressesprecher Dr. Torsten Baumgarten vor dem Verwaltungsgericht Braunschweig für ihren Verbleib im Oberharz Klage gegen die Allgemeinverfügung eingereicht. Beide Klagen seien aber nicht nötig gewesen, teilt der...
Michael Eggers
Alle Parkplätze gut belegt
Braunlage - letzten Donnerstag um 18:39 Uhr

Alle Parkplätze gut belegt

Während das benachbarte Sachsen-Anhalt es verbietet, derzeit als Niedersachse auf den Brocken oder durchs Ilsetal zu wandern, haben Landkreis Goslar, Nationalparkverwaltung Harz und Niedersächsisches Forstamt Lauterberg in den Wäldern rund um die Stadt Braunlage nichts gegen einen...
Michael Eggers
Freizeitbad: Wartung und Sanierung
Clausthal-Zellerfeld - letzten Donnerstag um 18:21 Uhr

Freizeitbad: Wartung und Sanierung

Das Freizeitbad Clausthal-Zellerfeld ist seit eineinhalb Wochen dicht. Schwimmgäste dürfen nicht mehr hinein wegen der „Covid 19“-Pandemie. Die Schließung wird derzeit genutzt für die Wartung, die sonst während der Sommerferien angesetzt worden wäre....
Angela Potthast
Nicht verboten, mit Kindern einzukaufen
Clausthal-Zellerfeld - letzten Donnerstag um 17:30 Uhr

Debatte um Schutzmaßnahmen Nicht verboten, mit Kindern einzukaufen

Nachdem am Dienstag ein Vater wegen seines Kindes von einem Supermarkt im Oberharz abgewiesen wurde, hat sich nun auch Landrat Thomas Brych in die Debatte eingeschaltet. Er plädiert für Augenmaß und verweist auf die Vorgaben des Landes. Dabei solle es einem alleinerziehenden...
Silke Römhild
Die TU geht ins Homeoffice
Clausthal-Zellerfeld - letzten Donnerstag um 16:35 Uhr

Neue Schritte zur Digitalisierung Die TU geht ins Homeoffice

Hunderte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität arbeiten seit Tagen von zu Hause aus und verbessern damit auch ihre digitalen Kompetenzen. Eine solche Situation hat es an der Technischen Universität Clausthal noch nie gegeben: Die größte Arbeitgeberin der Region hat...
Silke Römhild
Vor 50 Jahren lag meterhoher Schnee
Hohegeiß - letzten Donnerstag um 16:19 Uhr

Rekordwinter in Braunlage Vor 50 Jahren lag meterhoher Schnee

Am Ende dieses „Winters“, der eigentlich gar keiner war, mögen viele zurückdenken an frühere Jahre. Ein Rekordwinter ereignete sich beispielsweise 1969/70. Damals, vor 50 Jahren, gab es solche Schneemengen, dass selbst ältere Harzer meinten, so etwas hätten sie...
Friedemann Schwarz
Frühere Posts »