0 neue Posts. Seite neu laden?
Ex-Nato-Chef warnt vor Einmischversuchen
Kopenhagen - gestern um 21:13 Uhr

Bundestagswahl Ex-Nato-Chef warnt vor Einmischversuchen

Ex-Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen rechnet mit größeren Einmischungsversuchen anderer Länder bei der Bundestagswahl im September. «Es besteht ein sehr hohes Risiko der Wahleinmischung, nicht zuletzt von Russland, weil eine Menge auf dem Spiel steht»,...
dpa
Erstimpfungen geraten ins Stocken
Hannover - gestern um 17:06 Uhr

In Niedersachsen Erstimpfungen geraten ins Stocken

Die Erstimpfungen gegen das Coronavirus in Niedersachsen geraten ins Stocken, nachdem das Land vielen Menschen beschleunigt zu einem ersten Schutz verholfen hat. Diese Menschen müssten nun zuerst ihre zweiten Impfungen erhalten, ehe die Erstimpfungen wieder in gewohntem Umfang fortgeführt...
GZ-Live Redaktion
Österreich: Ermittlung gegen Kanzler Kurz
Wien - gestern um 16:24 Uhr

Österreich: Ermittlung gegen Kanzler Kurz

Die österreichische Justiz ermittelt gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz wegen möglicher Falschaussage vor dem Ibiza-Untersuchungsausschuss des Parlaments. Das gab der Regierungschef von der konservativen ÖVP am Mittwoch bekannt.
dpa
Vermieter werden an CO2-Kosten beteiligt
Berlin - gestern um 15:46 Uhr

Vermieter werden an CO2-Kosten beteiligt

Wochenlang gab es dazu keine Einigung. Nun hat sich die Bundesregierung zu einem Beschluss durchgerungen: Die Mieter sollen die Kosten des seit Januar geltenden CO2-Preises nicht mehr allein tragen. (Foto: dpa)
dpa
Harter Corona-Winter für Tui
Hannover - gestern um 13:45 Uhr

Sommer soll Erholung bringen Harter Corona-Winter für Tui

Der Tui-Konzern vertraut nach einem harten Corona-Winter auf eine möglichst rasche Erholung des Tourismus in der Sommersaison. Während der ersten beiden Geschäftsquartale 2020/2021 (Oktober bis Ende März) häufte der weltgrößte Reiseanbieter einen für die...
GZ-Live Redaktion
Gewerkschaft ruft zu Pflegebewegung auf
Hannover - gestern um 12:33 Uhr

Niedersachsen Gewerkschaft ruft zu Pflegebewegung auf

Die Gewerkschaft Verdi hat zu einer starken Pflegebewegung im Kampf um flächendeckende Tarifverträge und Entlastung der Pflegekräfte aufgerufen. «Der Druck muss so groß werden, dass die Politik nicht anders kann», sagte Sebastian Wertmüller,...
GZ-Live Redaktion
Todesopfer bei Raketenangriffen auf Israel
Tel Aviv - gestern um 11:25 Uhr

Nahost-Konflikt Todesopfer bei Raketenangriffen auf Israel

Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern spitzt sich weiter zu. Militante Palästinenser greifen Tel Aviv mit Hunderten Raketen an, aus dem Gazastreifen werden wiederum Dutzende Tote gemeldet.
GZ-Live Redaktion
Alstom bekommt Pandemie zu spüren
Salzgitter - gestern um 10:17 Uhr

Großauftrag aber auf Kurs Alstom bekommt Pandemie zu spüren

Der französische Zug- und Bahntechnik-Hersteller Alstom, der eine seiner größten Produktionsstätten im niedersächsischen Salzgitter betreibt, hat die Auswirkungen der Corona-Krise zu spüren bekommen. Trotz einer Erholung im zweiten Halbjahr des Geschäftsjahres...
GZ-Live Redaktion
RKI meldet Inzidenz von 38,2 im Landkreis
Region - gestern um 09:09 Uhr

Corona-Zahlen am 12. Mai RKI meldet Inzidenz von 38,2 im Landkreis

Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet für Goslar einen 7-Tage-Inzidenzwert von 38,2. Der vom Landkreis gemeldete Inzidenzwert beträgt 37. Der Landkreis meldet über sein Dashboard 287 aktive Infektionen mit dem Coronavirus. 133 Personen sind im Zusammenhang mit dem Coronavirus...
GZ-Live Redaktion
Regen und Wolken
Region - gestern um 08:34 Uhr

Das Wetter Regen und Wolken

Dichte Wolken meldet der Deutsche Wetterdienst an diesem Mittwoch für Goslar. Hin und wieder kann es regnen. Die Temperaturen liegen in der Kaiserstadt bei etwa 12 Grad und steigen im Laufe des Tages auch kaum weiter an. Für Braunlage sieh es ähnlich aus. Bei Regen liegen die Temperaturen bei 7 bis 9 Grad. Unser Leserfoto stammt von Wilfried Störmer.
GZ-Live Redaktion
Konflikt, Kontrollen, Testzentren
Region - gestern um 08:00 Uhr

Was heute wichtig ist Konflikt, Kontrollen, Testzentren

Guten Morgen, heute ist Mittwoch, der 12. Mai. Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern spitzt sich zu. Militante Palästinenser greifen Tel Aviv mit Raketen an, aus dem Gazastreifen werden Dutzende Tote gemeldet. Die Behörden kündigen für den Himmelfahrtstag...
GZ-Live Redaktion
Himmelfahrt: Behörden sind wachsam
Region - letzten Dienstag um 20:39 Uhr

Himmelfahrt: Behörden sind wachsam

Die Behörden kündigen für den Himmelfahrtstag verstärkte Kontrollen an, um zu überprüfen, ob die Coronabeschränkungen eingehalten werden. Vor allem beliebte Ausflugsziele wie Granetal- und Innerstetalsperre sowie die Steinbergwiesen und der so genannte...
GZ-Live Redaktion
Frühere Posts »