0 neue Posts. Seite neu laden?
Gräber erhalten nur wenig Aufmerksamkeit
Schladen - gestern um 13:10 Uhr

1955: Wichtiger Fund bei Beuchte Gräber erhalten nur wenig Aufmerksamkeit

Es ist ein so bedeutsamer Fund, der in der Gesamtheit der Archäologie leider nur wenig Aufmerksamkeit genießt: "Das Gräberfeld von Beuchte". Mit dieser Heimatverbundenheit hatte das Team vom „Heimathaus Alte Mühle“ in Schladen am Donnerstagabend deftige...
Andrea Leifeld
Veranstaltung mit Erfolgsgarantie
Schladen - letzten Donnerstag um 20:10 Uhr

Kinderbibelwoche in Schladen Veranstaltung mit Erfolgsgarantie

Es ist eine Schladener Erfolgsgeschichte - die Kinderbibelwoche. Sie wird sie in den Herbstferien veranstaltet und durchschnittlich mehr als 60 Kinder nehmen immer daran teil. In diesem Jahr, bei der 22. Auflage, sind es sogar fast 80 Kinder aus dem gesamten Pfarrverband, erzählt Schadens Pfarrerin Sonja Achak.
GZ-Live Redaktion
Neuer stellvertretender Ortsbrandmeister
Hornburg - letzten Mittwoch um 11:52 Uhr

Wechsel bei der Feuerwehr Neuer stellvertretender Ortsbrandmeister

Während einer Dienstversammlung stand die Wahl des stellvertretenden Ortsbrandmeisters bei der Ortsfeuerwehr Hornburg auf dem Programm. Thilo Linke, der seit 1983 im Kommando der Feuerwehr Hornburg tätig ist, wird sein Amt als stellv. Ortsbrandmeister zum 29.Februar 2020 niederlegen. Das...
Helmut Hohaus
Ortsräte tagen gemeinsam
Schladen - letzten Dienstag um 19:39 Uhr

Haushaltdefizit vergrößert sich Ortsräte tagen gemeinsam

Eine Sitzung aller Ortsräte der Gemeinde Schladen-Werla – das war am Montagabend im Schladener Dorfgemeinschaftshaus eine Premiere. Anlass war eine Änderung des Haushalts von 2019, von der, wie Bürgermeister Andreas Memmert anmerkte, die Ortsratmitglieder ohnehin als Erste...
Marieke Düber
Apfelfest ist ein Publikumsmagnet
Hornburg - letzten Montag um 17:43 Uhr

Apfelfest ist ein Publikumsmagnet

Bei goldenem Oktoberwetter zog es mehrere Hundert Besucher zu Willeckes Lust an den Kleinen Fallstein. Die Waldgaststätte "Willeckes Lust" ist längst kein Geheimtipp mehr. In idyllischer Lage am Fallstein gelegen, nahe der ehemaligen innerdeutschen Grenze an der L 87 zwischen Hornburg und...
Andrea Leifeld
Kolpingfamilie lädt ein zum Vortrag
Schladen - letzten Montag um 13:04 Uhr

Photovoltaik und E-Mobilität Kolpingfamilie lädt ein zum Vortrag

Die Kolpingfamilie Schladen hat Klaus Bechtold aus Hildesheim für den Vortrag „Ein Gewinn für alle – Photovoltaik und Elektromobilität zur Bewahrung unserer Schöpfung“ eingeladen. Die Veranstaltung beginnt am Freitag, 18. Oktober, um 19 Uhr im katholischen...
GZ-Live Redaktion
Sonnenaufgang in der "Toskana des Nordens"
Schladen - letzten Montag um 11:03 Uhr

Leserfoto Sonnenaufgang in der "Toskana des Nordens"

Dem Titel "Toskana des Nordens", den Bürgermeister Andreas Memmert so gerne für die Region um die Gemeinde Schladen-Werla benutzt, macht die Werla-Pflaz in der sonntäglichen Morgensonne alle Ehre. Das goldene Licht taucht die herbstlich bunt gefärbten Blätter in einen warmen Glanz. Die Aufnahme machte GZ-Leserin Martina Stedtnitz und schickte sie per Facebook an die GZ.
GZ-Live Redaktion
Indian Summer am Isingeröder See
Schladen - 10.10.2019

Leserfoto Indian Summer am Isingeröder See

Ein bisschen erinnert das Bild an den Indian Summer in Kanadas Wäldern. GZ-Leser Manfred Mund aus Schladen hat die Laubfärbung fast direkt vor seiner Haustür. Er freut sich jedes Jahr über die gleiche Pracht im Herbst. Die Aufnahme war nur mittels eines Bootes auf dem Isingeröder See möglich, schreibt er. Am Wochenende eignet sich das Wetter für einen Ausflug.
GZ-Live Redaktion
Apfelfest bei „Willeckes Lust“
Hornburg - 10.10.2019

Apfelfest bei „Willeckes Lust“

Am Sonntag, 13. Oktober, ab 11 Uhr steht in der Hornburger Ausflugsgaststätte "Willeckes Lust" das Apfelfest auf dem Programm, bei dem die Gäste mit Speisen, Getränken und anderen kulinarischen Angeboten aus der näheren und weiteren Region verwöhnt werden sollen....
GZ-Live Redaktion
Inspiriert von Picasso und Karl Valentin
Hornburg - 09.10.2019

Claus Arnold in der Museumsgalerie Inspiriert von Picasso und Karl Valentin

Bis zu seinem Tod im Jahr 2014 hat der Kunstmaler Claus Arnold auf der Burg in Hornburg gelebt und gearbeitet. An dem Tag, an dem er 100 Jahre alt geworden wäre, beginnt in der Museumsgalerie im Hornburger Heimatmuseum eine Ausstellung mit Werken des Künstlers. Bei der Eröffnung am...
Jörg Ciszewski
MTV Hornburg besiegt Langelsheim deutlich
Hornburg - 07.10.2019

Handball-Regionsoberliga MTV Hornburg besiegt Langelsheim deutlich

Die Siegesserie ist gerissen: Die HSG Langelsheim/Astfeld hat in der Handball-Regionsoberliga am 4. Spieltag ihre erste Niederlage kassiert. Der Landesliga-Absteiger verlor bei Aufsteiger MTV Hornburg mit 20:35. Ausschlaggebend war vor allem der stark besetzte Kader des Gastgebers, während die HSG mit großen personellen Problemen zu kämpfen hatte.
Sport
Sebastian Krause
Rollerfahrer nach Sturz schwer verletzt
Hornburg - 07.10.2019

Rollerfahrer nach Sturz schwer verletzt

Ein 71-jähriger Motorrollerfahrer ist am Sonntagabend bei einem Sturz in Hornburg schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war der Fahrer ersten Ermittlungen zufolge mit seinem Motorroller auf der Osterwiecker Straße gegen den Bordstein gefahren...
Polizei
GZ-Live Redaktion
Frühere Posts »