0 neue Posts. Seite neu laden?
Wedde sorgt weiter für Gesprächsstoff
Schladen - gestern um 14:41 Uhr

Hoffnung liegt auf Ortstermin Wedde sorgt weiter für Gesprächsstoff

Die ausgetrockenete Wedde in Schladen - sie bleibt weiterhin ein Gesprächsthema. Hoffnungen liegen derzeit auf einem geplanten Ortstermin mit in der jüngsten Ortsratsitzung brachte Ortsbürgermeister Heinz Jürgen Wiechens das Thema auf den Tisch, nachdem er den ausgetrockneten Bachlauf einmal selbst verfolgt hat.
Marieke Düber
Vorhang in Hornburg fällt erst später
Hornburg - letzten Freitag um 20:40 Uhr

Sanierung des Hopfenspeichers Vorhang in Hornburg fällt erst später

Das Virus beeinträchtigt nicht nur das gesellschaftliche Leben – es bringt auch Bauzeitenpläne durcheinander. Die Sanierung des Hopfenspeichers wird wesentlich länger dauern als geplant – wegen der Pandemie-Auswirkungen und weil die Schäden am historischen Gebäude größer sind als vorab vermutet.
Andreas Gereke
Baustart für neue Warnetalbrücke
Werlaburgdorf - letzten Donnerstag um 18:40 Uhr

Weg für Radfahrer und Fußgänger Baustart für neue Warnetalbrücke

Einen Spaten hatten sie zwar nicht dabei, dennoch symbolisierte der Besuch von Landrätin Christiana Steinbrügge, Torsten Ruhe, Leiter des Tiefbaubetriebs des Landkreises, Andreas Memmert, Bürgermeister der Gemeinde Schladen-Werla Marc Lohmann, Bürgermeister der Samtgemeinde...
Marieke Düber
Bauarbeiten starten
Werlaburgdorf - 13.09.2020

Neue Okerbrücke Bauarbeiten starten

Tick, tick, tick, tick, tick - das Geräusch des Meißels am Baggerarm, der sich am alten Beton zu schaffen macht, ist weithin in der Werlaburgdorfer Feldmark zu hören. Die Arbeitsgeräte leisten ganze Arbeit: Die Vorarbeiten zum Neubau einer Brücke über die Oker laufen. Sie soll eine Lücke schließen.
Andreas Gereke
Krabbeltiere und Knochenfunde in der Nacht
Schladen - 13.09.2020

Krabbeltiere und Knochenfunde in der Nacht

Was ist ein Kobel? Wie heißt die Frau des Fuchses? Und was ist ein Großes Mausohr? Durchaus anspruchsvoll waren die Fragen und düster die Nacht, als die Geopark-Umweltpädagogin Ute Kabbe am Freitagabend eine „Nachwanderung für Kinder“ im Archäologie- und...
Andrea Leifeld
Schladener Freibad länger geöffnet
Schladen - 12.09.2020

Schönes Wetter ist angesagt: Schladener Freibad länger geöffnet

Eine gute Nachricht für Freibad-Freunde hat der Trägerverein des Freibades Schladen: Aufgrund der für nächste Woche angekündigten schönen Herbsttage bleibt das Freibad Schladen noch einige Tage länger geöffnet. Der Vorstand des Trägervereins möchte...
GZ-Live Redaktion
Kein Sirenenalarm in Schladen-Werla
Schladen - 10.09.2020

Warntag ist Thema im Rat Kein Sirenenalarm in Schladen-Werla

Lange wurde der heutige bundesweite Warntag angekündigt, dennoch werden in der Gemeinde Schladen-Werla wie auch im gesamten Landkreis Wolfenbüttel die Sirenen still bleiben. Wie Bürgermeister Andreas Memmert gestern im Rat der Gemeinde Schladen-Werla bekannt gab, hätte er sich...
Marieke Düber
Pläne für Bürgerwindpark
Beuchte - 09.09.2020

Nördlich von Beuchte Pläne für Bürgerwindpark

Eines der Vorranggebiete zur Windenergieerzeugung, die der Regionalverband Großraum Braunschweig ausgewiesen hat, liegt zwischen Beuchte und Schladen. Dort soll der Bürgerwindpark Beuchte entstehen. Wie steht es um dieses Vorhaben? Darüber gibt die Planungsgesellschaft jetzt Auskunft.
Andreas Gereke
Unbekannte brechen in drei Bauwagen ein
Beuchte - 08.09.2020

Unbekannte brechen in drei Bauwagen ein

In drei Bauwagen bzw. Baucontainer sind unbekannte Täter zwischen Freitagnachmittag, 16 Uhr, und Sonntagmittag, 13.15 Uhr, an der Wehrer Straße in Beuchte eingebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet, so berichtet die Polizei. Der Sachschaden beträgt zirka 500 Euro. Hinweise an (05331) 933-0.
Polizei
GZ-Live Redaktion
Start der Rübenkampagne
Schladen - 07.09.2020

Nordzucker-Werk Start der Rübenkampagne

In Schladens Zuckerfabrik beginnt die Kampagne. Bald schon sollen per Lkw die ersten Rüben ins Werk rollen, auf den Feldern werden wieder die Roder zu sehen sein, die die Früchte aus dem Boden holen. Es ist in Schladen in diesem Jahr eine besondere Kampagne - nicht nur wegen Corona. Anbauer und Zuckerindustrie beschäftigen noch ganz andere Dinge.
Andreas Gereke
Neue Ideen für alten Hochbehälter
Werlaburgdorf - 07.09.2020

Neue Ideen für alten Hochbehälter

Vor Jahren wurde vom Hochbehälter aus die Gemeinde Werlaburgdorf mit Wasser versorgt, jetzt steht das Bauwerk von 1972 am südlichen Rand des Oderwaldes leer. Dieser Umstand veranlasste, so Vorsitzender Jörn Alpers, den Verein zur Pflege der Werlaburgdorfer Kulturlandschaft, über...
GZ-Live Redaktion
Aktive brauchen mehr Platz
Schladen - 04.09.2020

Feuerwehrgerätehäuser Aktive brauchen mehr Platz

Den Zustand der Gerätehäuser thematisierte der Ausschuss für Feuerwehr, Bau und Umwelt in seiner Sitzung am Donnerstagabend. Im Fokus auch das Gebäude in Werlaburgdorf - viel größere Probleme gibt es allerdings in einem anderen Ort, für den sogar ein Neubaus angedacht ist.
Andreas Gereke
Frühere Posts »