0 neue Posts. Seite neu laden?
Ein 18 Meter langes, mobiles Café
Schladen - letzten Freitag um 19:43 Uhr

Ein 18 Meter langes, mobiles Café

Der Pfarrverband Schöppenstedt hat einen Gelenkbus zu einem Begegnungsort umgebaut, in dem sich Interessierte künftig in Schladen auf einen Kaffee und ein Stück Torte treffen können.
Marieke Düber
Aus für die Post in der Neuen Dorfstraße
Schladen - letzten Dienstag um 18:34 Uhr

Nachfolger wird gesucht Aus für die Post in der Neuen Dorfstraße

Es war eine Übergangslösung, die schließlich genau ein Jahr dauerte: Erneut hat in Schladen die Poststelle zum 30. Juni geschlossen, genau wie es schon 2019 mit dem Servicepunkt im Geschäft „Angelsport Reinecke“ der Fall war. Reibungslos verlief damals der...
Marieke Düber
Freie Plätze beim Stühleflecht-Kursus
Schladen - 02.07.2020

Freie Plätze beim Stühleflecht-Kursus

Am Wochenende vom 10. bis zum 12. Juli bietet der Förderkreis Heimathaus Alte Mühle wieder einen Kursus zum Flechten von Stuhlsitzen oder -lehnen mit Wiener Geflecht an. Der Kurs findet im Freien, bei Regen im Heimathaus statt. Am Freitag ab 15 Uhr werden die Sitze vorbereitet. Ende ist...
GZ-Live Redaktion
Ausstellung von Filmkameras endet
Schladen - 01.07.2020

Ausstellung von Filmkameras endet

An diesem Sonntag, 5. Juli, endet die Sonderausstellung im Heimathaus Alte Mühle, in der historische Filmkameras und Zubehör gezeigt werden. Von 14 bis 17 Uhr besteht die Gelegnheit, die immer noch funktionsfähigen Geräte anzuschauen. Das älteste Exponat ist der Projektor...
GZ-Live Redaktion
Autofahrer nüchtert in Polizeigewahrsam aus
Schladen - 30.06.2020

Autofahrer nüchtert in Polizeigewahrsam aus

Eine Streife der Polizei Schladen kontrollierte am Montagabend einen 54-jährigen Autofahrer der zuvor im Bereich der Tankstelle im Gewerbegebiet in Schladen mit seinem Auto gefahren war. Schon hier war er nach Angaben der Polizei Zeugen aufgrund seines mutmaßlich hohen...
Polizei
GZ-Live Redaktion
Duo gibt Konzert im Pfarrgarten
Werlaburgdorf - 28.06.2020

Duo gibt Konzert im Pfarrgarten

Günter Dietermann und Pfarrer Frank Ahlgrim, die als Duo „Cawerla“ schon seit 10 Jahren zusammen musizieren, haben am Samstag im Pfarrgarten in Werlaburgdorf ein Konzert gegeben. Rund 40 Besucher kamen, um das Programm unter dem Motto „Gefühlte Wahrheiten“ zu hören.
Joachim Dürich
Konzert im Pfarrgarten mit dem Duo Cawerla
Schladen - 25.06.2020

Konzert im Pfarrgarten mit dem Duo Cawerla

Wem der Sinn nach musikalischer Unterhaltung im Grünen steht, der sollte sich den frühen Samstagabend freihalten: Die Johannesgemeinde Schladen-Werla lädt am Samstag, 27. Juni, zu einem Gartenkonzert mit dem „Duo Cawerla“ in den Pfarrgarten in Werlaburgdorf ein. Das...
GZ-Live Redaktion
Elterninitiative plant Eröffnungsfeier
Gielde - 23.06.2020

Seilbahn ist nun freigegeben Elterninitiative plant Eröffnungsfeier

Nun können die Kinder die neu erstellte Seilbahn auf dem Spielplatz an der Dorfstraße benutzen. Seit einem Jahr plante die Elterninitiative Spielplatz Gielde eine Seilbahn aufzustellen. Bei den Erdarbeiten mussten 40 Zentimeter auf einer Länge von 24 Metern und vier Metern Breite...
Helmut Hohaus
Gemeinde optimiert den Hochwasserschutz
Schladen - 23.06.2020

Gemeinde optimiert den Hochwasserschutz

Mit mehreren Maßnahmen will die Gemeinde Schladen-Werla den Hochwasserschutz verbessern. Das größte Projekt steht auf der Tagesordnung des Verwaltungsausschusses, wenn sich dieser in der übernächsten Woche zu einer nicht öffentlichen Sitzung trifft: Es handelt sich...
Detlef Kühlewind
Beifahrerin bei Kollision schwer verletzt
Isingerode - 22.06.2020

Beifahrerin bei Kollision schwer verletzt

Eine 42-jährige Autofahrerin übersah nach Angaben der Polizei am Samstag gegen 14..00 Uhr auf der L511, Abzweig B82 bei Isingerode, beim Abbiegen den Pkw einer bevorrechtigten 39-Jährigen. Es kommt zum Zusammenstoß, bei dem beide Fahrerinnen leicht verletzt werden. Die...
Polizei
GZ-Live Redaktion
In Folie verpackt
Schladen - 21.06.2020

Sanierung à la Christo In Folie verpackt

Eine Reminiszenz an den vor kurzem verstorbenen Künstler Christo? In Folie verpackt präsentiert sich ein Nachklärbecken der Schladener Kläranlage, aus den Augenwinkel beim Vorbeifahren auf der B82 zu sehen. Aber was an Kunst erinnert, ist notwendige Arbeit: Die Abwasserentsorgung Schladen (AWS) muss das Nachklärbecken sanieren.
Andreas Gereke
Lückenschluss in der Nordharzer Flur
Schladen - 19.06.2020

Lückenschluss in der Nordharzer Flur

Es ist ein Lückenschluss zwischen nördlichem Harzrand und Fallstein: Lüttgenrode war seit der Grenzöffnung die einzige Gemarkung noch ohne Flurbereinigung. Jetzt laufen auch dort die Arbeiten am Wegebau, um die Flächen neu ordnen und verbinden zu können.
Andreas Gereke
Frühere Posts »