0 neue Posts. Seite neu laden?
Wildunfall auf der K58
Seesen - gestern um 11:26 Uhr

Reh getötet Wildunfall auf der K58

EIn 65-jähriger Seesener hat am Samstagmorgen mit seinem LKW ein Reh erfasst und getötet. Der Fahrer war auf der K58 zwischen Rhüden und Bilderlahe unterwegs, als das Reh die Straße querte. Laut Polizeibericht entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro.
GZ-Live Redaktion
Öl fängt Feuer
Seesen - gestern um 08:56 Uhr

Bewohnerin löscht Brand selbst Öl fängt Feuer

Weil eine 72-Jährige in Seesen, Grüner Weg, eine heiße Pfanne auf dem Herd vergessen hatte, musste die Feuerwehr am Freitag zu einem Einsatz ausrücken. Die Bewohnerin des Zweifamilienhauses löschte indes den Brand mit einer Löschdecke selbst. Wie die Polizei in einer...
GZ-Live Redaktion
Mit Drogen am Steuer erwischt
Seesen - letzten Samstag um 19:28 Uhr

27-Jähriger nimmt Marihuana Mit Drogen am Steuer erwischt

Auf dem Bahnhofsvorplatz Seesen wurde am Samstag, 3.25 Uhr, durch Beamte des Polizeikommissariats Seesen ein 27-jähriger Autofahrer kontrolliert. Dabei gab es laut Polizeibericht an, am Vortag Marihuana konsumiert zu haben. Die Polizei ordnete eine Blutprob an, ein Verfahren gegen den 27-Jährigen wurde eingeleitet.
GZ-Live Redaktion
Autos beschädigt und weggefahren
Seesen - letzten Samstag um 13:25 Uhr

Polizei sucht Zeugen Autos beschädigt und weggefahren

Durch einen 24-jährigen Seesener wurde am Freitag Strafananzeige wegen Verkehrsunfallflucht erstattet. In der Zeit von Mittwoch, 18.30 Uhr, bis Freitag, 11.55 Uhr, wurde in der Straße "Am Galgenkamp" der linke Aussenspiegel seines geparkten BMW beschädigt, so die Polizei in einer...
GZ-Live Redaktion
Schlösser aufgebrochen
Seesen - letzten Freitag um 12:20 Uhr

Strafverfahren eingeleitet Schlösser aufgebrochen

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Mittwoch 19 Uhr und Donnerstag 12.20 Uhr das Vorhängeschloss zum Grundstück eines 47-Jährigen an der Bismarckstraße in Seesen aufgebrochen. Sie verschafften sich danach Zugang zu einer Halle. Sowohl dort, als auch auf dem...
GZ-Live Redaktion
33-Jähriger wirft Flaschen auf Auto
Seesen - letzten Freitag um 11:02 Uhr

Strafverfahren eingeleitet 33-Jähriger wirft Flaschen auf Auto

Einen 33-jähriger Mann aus Seesen erwartet ein Strafverfahren. Laut Polizei war der mann in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 1 Uhr mehrere Flaschen auf den PKW eines 56-Jährigen aus Seesen. An dem in der Straße Am Galgenkamp abgestellten PKW entstand ein deutlicher...
GZ-Live Redaktion
Unerlaubt vom Unfallort entfernt
Seesen - letzten Freitag um 10:07 Uhr

Zeuge hilft bei Ermittlungen Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Ein Zeuge beobachtete am Donnerstag gegen 9 Uhr, wie der Fahrer eines Wohnmobils aus Ratzeburg beim Ausparken an der Marktstraße in Seesen gegen ein hinter ihm geparkten PKW stieß. Der Fahrer des Wohnmobils setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Zeuge...
GZ-Live Redaktion
Polizei überwacht Straßenverkehr
Seesen - letzten Donnerstag um 16:35 Uhr

Polizei überwacht Straßenverkehr

42 Verstöße hat die Polizei Goslar am Mittwoch bei der Fortsetzung ihrer Kontrollen zwischen 10 Uhr und 14 Uhr mit dem Schwerpunkt "Ablenkung im Straßenverkehr" festgestellt. Dabei überwachten die Einsatzkräfte auf der Braunschweiger Straße in Seesen den Verkehr....
Polizei
GZ-Live Redaktion
Neues "Blaues Auge"
Seesen - letzten Mittwoch um 19:02 Uhr

Vor der Burg Sehusa Neues "Blaues Auge"

Die Sehusa-Stadt verliert ihr altes „Blaues Auge“ – so nennen die Seesener die Teichanlage vor dem Amtsgericht, die in den letzten Jahren aber nur noch eine ausgetrocknete Betongrube war. Dort haben Bauarbeiten begonnen, um das Areal - bei den Sehusafesten immer eine der zentralen...
Andreas Gereke
Verkehrsunfall mit leicht verletzten Person
Seesen - letzten Dienstag um 20:30 Uhr

45.000 Euro Schaden Verkehrsunfall mit leicht verletzten Person

Drei beteiligte Fahrzeuge und ein Schaden in Höhe von etwa 45.000 Euro - Das ist laut Polizeibericht die Bilanz eines Unfalls auf der B243 kurz vor dem Ortseingang Bornhausen am Montag gegen 11.45 Uhr. Eine aus Richtung Seesen kommende 64-jährige Bornhäuserin musste aufgrund einer...
GZ-Live Redaktion
Einbrecher suchen Kirchengemeinde heim
Seesen - 13.09.2020

Einbrecher suchen Kirchengemeinde heim

Wegen Diebstahls in einem besonders schweren Fall ermittelt die Polizei. In der Zeit vom 14. August bis zum vergangenen Samstag, 15.45 Uhr, gelangten bislang unbekannte Täter zweimal auf noch unbekannte Weise in das Büro einer Kirchengemeinde in Seesen und entwendeten aus einer...
Polizei
GZ-Live Redaktion
Zwei neue Baustellen
Seesen - 13.09.2020

Auf B248 und B64 Zwei neue Baustellen

Zwei neue Baustellen werden ab Montag für Verkehrsbehinderungen sorgen. Auf der B248 zwischen Neuekrug und Seesen wird unter Vollsperrung die Fahrbahn erneuert. Fahrbahnerneuerungsarbeiten auch auf der B64 am Dannhäuser Berg - dort soll der Verkehr halbseitig an der Baustelle vorbei geführt werden. Die Arbeiten werden bis weit in den Herbst hinein andauern.
Andreas Gereke
Frühere Posts »