« Neuere Posts Frühere Posts »
0 neue Posts. Seite neu laden?
Axel Zierer hat in der Schweiz Erfolg
Braunlage - letzten Freitag um 15:26 Uhr

Hörspiel: "Der Abendspaziergang" Axel Zierer hat in der Schweiz Erfolg

Axel Zierers Hörspiel „Der Abendspaziergang“ lief zu Ostern vergangenen Jahres das erste Mal im Radio in der Sendung „Schreckmümpfeli“ des Schweizer Rundfunks (SRF) und seit dem wird es immer wieder aus dem Internet heruntergeladen. Seit vier Monaten ist das Stück des Braunlager Autors das am häufigsten aufgerufene Hörspiel des Schweizer Rundfunks.
Michael Eggers
Alle packen an zum Wohl der Kinder
Altenau - letzten Freitag um 14:59 Uhr

Wasserschaden in der Kita Altenau Alle packen an zum Wohl der Kinder

Als die Erzieherin Anja Eikemeyer Freitag um 7.10 Uhr die Tür der Kindertagesstätte in Altenau aufschloss, war der Schreck groß. „Einbrecher!“, war ihr erster Gedanke. Doch dann sah sie das Wasser aus einer Deckenlampe strömen: „Wie aus einer Dusche.“...
Silke Römhild
Unbekannte zerstechen alle Reifen eines PKW
Clausthal-Zellerfeld - letzten Freitag um 14:22 Uhr

Polizei sucht nach Hinweisen Unbekannte zerstechen alle Reifen eines PKW

Alle vier Reifen eines BMW haben Unbekannte am Donnerstag zwischen 16 und 19.15 Uhr auf dem Parkplatz an der B241 zwischen Clausthal und Osterode, in Höhe der Bushaltestelle Flambacher Mühle, zerstochen. Der PKW wurde durch einen Abschleppdienst abgeholt, die Halterin hat Anzeige wegen...
red
Virtueller Blick in den Johannesstollen
Clausthal-Zellerfeld - letzten Donnerstag um 20:01 Uhr

3D-Animation im Internet Virtueller Blick in den Johannesstollen

Historischer Sensationsfund im Bergbau: Bei Sanierungsarbeiten wurde Ende Juli der Johannesstollen in Clausthal-Zellerfeld entdeckt, der fast im Originalzustand erhalten ist (GZ berichtete). Die interessierte Öffentlichkeit hat keine Möglichkeit, den Stollen zu betreten. Wer jedoch Lust...
Corinna Knoke
Spektakuläre Einsätze für die Feuerwehr
Clausthal-Zellerfeld - letzten Donnerstag um 19:07 Uhr

Ausschuss blickt zurück Spektakuläre Einsätze für die Feuerwehr

Von besonders spektakulären Einsätzen, die sich die Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld zum Teil nicht hätte träumen lassen, berichtete Stadtbrandmeister Andreas Hoppstock im Feuerwehrausschuss im Altenauer Kurgastzentrum. Er blickte auf das Einsatzgeschehen seit der letzten...
Corinna Knoke
Polizei ermittelt wegen Brandstiftung
Braunlage - letzten Donnerstag um 16:09 Uhr

Flächenbrand im Kurpark Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Zu einem Flächenbrand ist die Feuerwehr Braunlage am späteren Mittwochnachmittag ausgerückt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Vegetation auf zehn Quadratmetern an den Klippen nahe des Kartoffeldenkmals im Kurpark in Flammen.
Berit Nachtweyh
Essen auf Herd angebrannt
St. Andreasberg - letzten Donnerstag um 14:34 Uhr

Feuerwehr rückt aus Essen auf Herd angebrannt

Glimpflich ging ein Feuerwehreinsatz aus, zu dem die Wehr gegen 9.45 Uhr in die Obere Grundsstraße ausgerückt war. Nach Angaben der Polizei war in einer Wohnung auf dem Herd Essen angebrannt. Die Einsatzkräfte nahmen den Topf vom Herd, lüfteten und konnten wieder abrücken.
Berit Nachtweyh
Wasser noch mindestens eine Woche abkochen
Clausthal-Zellerfeld - letzten Donnerstag um 13:10 Uhr

Bakterien im Trinkwasser Wasser noch mindestens eine Woche abkochen

Noch mindestens bis zum 27. September sollen die Einwohner Clausthals, Zellerfelds, Buntenbocks und Wildemanns ihr Trinkwasser abkochen, nachdem gestern darin Fäkalbakterien festgestellt wurden. Das verunreinigte Wasser stamme aus dem Wasserwerk Oberer Kellerhalsteich, teilte der Landkreis...
Silke Römhild
Flächenbrand am Kartoffeldenkmal
Braunlage - letzten Donnerstag um 12:52 Uhr

Flächenbrand am Kartoffeldenkmal

Am Dienstag Nachmittag wurde die Feuerwehr Braunlage zusammen mit der Polizei zu einem Flächenbrand an den Klippen des Kartoffeldenkmals im Kurpark alarmiert. Wie die Feuerwehr in einer Mitteilung berichtet, wurde nach einer ersten Lageerkundung von der Kolliestraße aus, Auf der...
GZ-Live Redaktion
Letzte Chance: Klinik statt Gefängnis
Clausthal-Zellerfeld - letzten Mittwoch um 20:02 Uhr

Oberharzer mal wieder vor Gericht Letzte Chance: Klinik statt Gefängnis

Seine buchstäblich letzte Chance hat ein unter Bewährung stehender Oberharzer erhalten, der sich zum wiederholten Male vor dem Amtsgericht in Clausthal-Zellerfeld verantworten musste. Der 29-Jährige erhielt die gerichtliche Auflage, eine stationäre Therapie in einer Klinik...
Ralf Kirmse
Hitzige Debatten im Kurgastzentrum
Clausthal-Zellerfeld - letzten Mittwoch um 19:36 Uhr

Bauausschuss tagt in Altenau Hitzige Debatten im Kurgastzentrum

Zu hitzigen Debatten kam es am Dienstagabend im Altenauer Kurgastzentrum – und das hat nichts damit zu tun, dass es die Sonne noch einmal gut mit den Oberharzern meinte. Der Bauausschuss hat sich mit zwei Themen beschäftigt, die in der Vergangenheit bereits für viel Unmut und...
Corinna Knoke
Trinkwasser muss ab sofort abgekocht werden
Clausthal-Zellerfeld - letzten Mittwoch um 16:00 Uhr

Wegen Bakterien Trinkwasser muss ab sofort abgekocht werden

Ein Abkochgebot für Trinkwasser in der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld hat das Gesundheitsamt ab sofort erlassen, wie der Landkreis-Sprecher Maximilian Strache mitteilte. Grund ist der Nachweis von Enterokokken. Das Abkochgebot gilt bis auf Weiteres, morgen will der Landkreis Näheres bekannt geben.
Silke Römhild
« Neuere Posts Frühere Posts »