Eine nicht alltägliche Party auf dem Wildemanner Schulhof: Das Läuferteam vom Hexentrail hatte zu heißer Suppe eingeladen. Die „4 aus Wildemann“, das sind Uwe Kunze, Jens Ammersdörfer, Sascha Marquart, Kathrin Schuster sowie die beiden Unterstützerinnen Grit Kunze und Anja Heinecke (von links), starten am 3. September bei dem Spendenlauf in Osterode. Hilfe beim Suppe kochen bekamen sie von anderen Einwohnern, die beim Schnippeln mit zupackten. Eine Vorbestellung für 30 Portionen hatte das Team gesondert erfüllt. „Alles alle“, hieß es nach gut zwei Stunden. Als nächsten stehen der 11. Juni und der 22. Juli im Kalender. Beim Stadtfest in Clausthal-Zellerfeld werden Cocktails angeboten. Im Juli gibt es ein Grillfest im Wildemanner Kurpark.