In München tritt in Kuerze das bayerische Kabinett zusammen, um die Terrorlage zu beraten. Es gibt inzwischen Zeugenaussagen, die darauf hinweisen, dass es sich bei den Attentätern zumindest teilweise um Deutsche handeln könnte. So soll einer "Scheiss Ausländer" gerufen haben, ein anderer, der auf dem Dach des Einkaufszentrum aufgetaucht sei, habe gerufen: "Ich bin Deutscher".