In der Zeit von Montagabend, 23.00 Uhr, bis Dienstagmorgen, 7.50 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter nach Aufhebeln des Kunststofffensters in das Büro eines Wohnmobil-Stellplatzes in der Schützenstraße in Goslar ein, durchsuchten die Behältnisse und entwendeten einen Bargeldbetrag. Bei der Tat entstand ein Gesamtschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter der Telefonnummer (05321) 3390 erbeten.