Am frühen Dienstagmorgen gerieten in einer Wohnung an der Gadenstedter Straße gegen 2 Uhr zwei alkoholisierte Männer, 25 und 28 Jahre alt, in Streit. Der 25-Jährige wurde dann aus der Wohnung des 28-Jährigen geworfen. Um erneut in die Wohnung zu gelangen, trat der 25-Jährige die Tür ein. Es kam dann zu einer Auseinandersetzung. Der 28-Jährige verletzte den 25-Jährigen mit einem Obstmesser im Gesicht. Er erlitt dabei eine oberflächliche Schnittwunde. Der Alcomat zeigte bei dem 25-Jährigen einen Wert von 2,16 Promille und beim 28-Jährigen 1,27 Promille an, bei ihm wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Gegen beide wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.