Den rechtmäßigen Besitzer eines Fahrrades sucht die Polizei in Bad Harzburg. Bereits am Freitag gegen 22.45 Uhr war ein 48-jähriger Bad Harzburger von einer Polizeistreife kontrolliert worden. Er war auf dem Gehweg in der Bismarckstraße unterwegs und hatte ein Fahrrad ohne Sattel bei sich. Zu dem Fahrrad befragt, gab er an, dieses unverschlossen an einem Baum lehnend gefunden zu haben. Einen Eigentumsnachweis konnte er nicht erbringen. Es handelt sich um ein Rad der Marke ALUREX Stralsund, schwarzer Rahmen, 28er Reifengröße, mit 7-Gang-Schaltung. Wer Angaben zur Herkunft des Fahrrades machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer (05322) 911110 bei der Polizei in Bad Harzburg zu melden.