Alles Liebe und Gute wünscht das GZ-Team allen, die an einem 13. November zur Welt gekommen sind.

Als deutscher Fußballfan, speziell wenn das Herz für die Fohlenelf aus Mönchengladbach schlägt, müsste man heute einer Schauspielerin und einem Schauspieler gratulieren. Die unbestritten grandiose und oft urkomische Schauspielerin ist Whoopi Goldberg ("Sister Act"), die heute ihren 62. Geburtstag feiert.

Der Schauspieler ist eigentlich Fußballspieler und wird heute 74 Jahre alt. Roberto Boninsegna bleibt in Deutschland wohl auf immer in schlechtester Erinnerung, wegen seiner unrühmlichen Rolle im Achtelfinale des Europapokals der Landesmeister 1971 zwischen Borussia Mönchengladbach und Inter Mailand. Ein Zuschauer warf beim Stand von 2:1 für die Gladbacher eine Getränkebüchse auf Boninsegna, der daraufhin zusammenbrach und sich in der 28. Minute vom Platz tragen ließ. Von Zuschauern und Kommentatoren wurde dies damals als Schauspielerei gewertet.  Die Fohlen gewannen das Spiel sensationell mit 7:1, die UEFA annullierte das Ergebnis. Bei einem Wiederholungsspiel in Berlin kamen die Gladbacher nicht über ein 0:0 hinaus und schieden aus. In der 89. Minute foulte Boninsegna Ludwig Müller schwer und brach ihm Schien- und Wadenbein.