Die Kräfte gut einteilen und so viele „Bahnen sammeln“ wie möglich: Das ist an diesem Wochenende die Devise beim 24-Stunden-Schwimmen im Freizeitbad Berliner Straße. Die Breitensportveranstaltung mit Wettkampf- und Spaßcharakter für Jung und Alt richtet der DLRG-Ortsverein Clausthal-Zellerfeld mittlerweile zum 22. Mal aus. Am Samstag um 12 Uhr werden die ersten Schwimmer ins Becken springen. Bis Sonntag, 19. November, 12 Uhr dauert das Wettschwimmen. Am Ende gewinnt, wer insgesamt die weiteste Strecke zurückgelegt hat, unabhängig von der dazu benötigten Zeit. 
Anmeldungen nimmt Silvia Hoheisel unter E-Mail silvia.hoheisel@clausthal-zellerfeld.dlrg.de, Telefon 0172/ 9594350 oder per Online-Formular unter clausthal-zellerfeld.dlrg.de/24h-schwimmen/anmeldung.html.entgegen.

 


Mehr dazu »