Zum Benefizkonzert für die Opfer der Hochwasserkatastrophe begrüßte Jürgen Kammerhoff, 1. Vorsitzender des Fördervereins für die Kirchenmusik an St. Georg, in der nahezu voll besuchten Kirche fünf bestens aufgelegte Chöre. Er dankte für das unentgeltliche Engagement und wünschte allen ein besonders schönes Konzert. (Foto: Dürich)


Mehr dazu »