Die Agentur für Arbeit Goslar in der Schützenallee war von Freitag bis zum Montag weder telefonisch noch per E-Mail erreichbar. Die 80 Mitarbeiter waren von der Außenkommunikation abgeschnitten. Ein Leitungsfehler beim Netzanbieter hatte die Störung verursacht, teilt die Agentur mit. Der Schaden wurde am Montagmittag behoben.