Am Montagnachmittag, 14.40 Uhr, befuhren ein 66-jähriger Langelsheimer mit seinem dunkelblauen Isuzu D-Max mit GS-Kennzeichen und ein 30-jähriger Kalefelder mit seinem schwarzen Audi Q3 mit NOM-Kennzeichen als Linksabbieger nebeneinander den Einmündungsbereich der B 6 in Fahrtrichtung B 82/Langelsheim. Während dieses Vorgangs kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem beide Fahrzeuge beschädigt wurden. Derzeit ist jedoch unklar, wie es zu diesem Verkehrsunfall kommen konnte. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter Telefon (05321) 339-0 zu melden.