Ein lebendige und zum Teil emotional geführte Debatte konnten die Besucher des Ortsrates in Wolfshagen am Montagabend erleben, als es um den Standort für die neu zu bauende Kinderkrippe ging. Ein Antrag von Carsten Bauerochse fand schließlich eine knappe Mehrheit, darin hatte der SPD-Mann als Ort für den Neubau die Fläche Jahnspark, ehemaliger Kurpark, vorgeschlagen. Verwaltung und Politik haben bislang die Fläche hinter der Turnhalle für das Projekt eingeplant. Argumente für beide Standorte wurden ausgetauscht, auch Langelsheims Bürgermeister Ingo Henze beteiligte sich an der Debatte. Im voll besetzten Sitzungssaal, rund 25 Besucher kamen zu der öffentlichen Sitzung, zeigte sich, dass der Ortsrat in dieser Frage gespalten ist. Neben Bauerochse stimmten noch drei weitere Abgeordnete für dessen Antrag, in der Ortsrats-SPD blieb er allerdings allein. mit seiner Meinung. Jetzt ist der Stadtrat am Zug.


Mehr dazu »