Über Eulen- und Spechtarten im Nationalpark berichtet die Vogelexpertin Caren Pertl am Dienstag in Halberstadt.
Im Vortragsraum der Museen am Domplatz 36 stellt die Nationalpark-Mitarbeiterin von 19 Uhr an unter anderem Kleinspecht und
Raufußkauz sowie deren Lebensräume vor. Pertl nimmt die sich verändernden Biotope in den Blick und beschreibt die Folgen für die Vögel. Abgerundet wird der Vortrag durch aktuelle Untersuchungen zu den Arten.