Bei „Tierisch gut“ in der Herzog-Julius-Straße gibt es in diesem Jahr wieder selbst gemachte Grabgestecke für Totensonntag und anschließend Adventsgestecke für die Vorweihnachtszeit. Den Erlös spendet Thomas Eckel dem Verein Leben für Tiere, respektive dessen Futtersack. Ab sofort kann man die Gestecke täglich von 10 bis 18 Uhr (samstags von 10 bis 13 Uhr) kaufen. Am 23. und 24. November wird der Verkauf ins E-Center am Bahnhof ausgelagert, der Erlös aus diesen beiden Tagen geht an die Goslarer Tafel beziehungsweise deren Außenstelle in Bündheim.