Dieter Köhler von der Primus Harzburger Hof GmbH lüftete gestern Abend vor dem Bad Harzburger Rat das Geheimnis und zeigte anhand von Grafiken (Foto), wie er und Architekt Professor Christoph Schwebel sich den neuen Harzburger Hof vorstellen. Nach Köhlers Vorstellungen soll das Hotel mit 460 Betten im Standard "Vier Sterne plus" im Jahr 2020 eröffnet werden. Kostenpunkt: 48 Millionen Euro.