Ausgebildet wie eine griechische Kämpferin und ausgestattet mit besonderen Gaben stürzt sich Diana in die Schlachten des Ersten Weltkrieges. So geht Frauenpower: Der Superhelden-Film „Wonder Woman“ mit einer weiblichen Hauptrolle und dem gleichzeitig erfolgreichsten Kinostart einer Regisseurin überhaupt, ist am Montag, 20. November, um 21.30 Uhr im Kellerkino in der Silberstraße 1 zu sehen. Einlass ist ab 21 Uhr zu einem Eintrittspreis von 1 Euro für Kellerclubmitglieder und 2 Euro für alle anderen Kinoliebhaber.