Eine 25-Jährige überholte auf der B 185 einen Sattelzug, scherte vor diesem wieder ein und verlor dann die Kontrolle über ihren BMW. Der kam nach rechts ab, stieß zunächst gegen eine Böschung, drehte sich und blieb auf der linken Fahrzeugseite im Straßengraben liegen. Die junge Frau verletzte sich leicht. Am Fahrzeug entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.