Am Montag gegen 13 Uhr entriss ein bislang Unbekannter einer 44-Jährigen Frau in der Mittelstraße die Handtasche. Sie aber verfolgte den Mann, der Richtung Westerntorkreuzung flüchtete. Dort wurde er von einer jungen Frau kurz festgehalten. Nachdem sich der Mann von dieser losreißen konnte, flüchtete er weiter, wobei er von einem ca. 60 Jahre alten Mann festgehalten wurde, der dem Unbekannten die Handtasche entriss. Anschließend flüchtete der Täter, der ca. 15 bis 18 Jahre alt und ca. 1,60 m groß beschrieben wird, in Richtung Heltauer Platz. Die Polizei sucht neben dem Täter insbesondere die Frau, die den Täter auf der Flucht kurz festgehalten hatte,wie den ca. 60 Jahre alten Mann, der dem Täter die Handtasche entreißen konnte. Beide werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.