In etwas mehr als einer Woche auf dem Rad einmal rund um Deutschland? Der Oberharzer Ultrasportler Fritz Geers bewältigte das „Race around Germany“ im Spätsommer mit neuem Streckenrekord, in sieben Tagen 16 Stunden 53 Minuten. Zugleich ist er der Jüngste, der es je geschafft hat. Und nicht nur das. Bereits im Juni erreichte der heute 22-Jährige das Ziel beim „Race across Germany“ von Flensburg bis Garmisch-Partenkirchen. Fritz Geers ist der Erste, der beide Rennen in einem Jahr gefahren und auch beendet hat. „Solche Highlights muss man fördern“, erklären die Sponsoren Sympatec GmbH, Volksbank im Harz eG und Stadtwerke Clausthal-Zellerfeld. Mit 3250 Euro – ein Euro für jeden gefahrenen Kilometer – unterstützten diese das Projekt „Race around Germany“.


Mehr dazu »