Die Polizeiinspektion (PI) Salzgitter-Peine-Wolfenbüttel hat einen neuen Chef: Der 55-jährige Kriminaldirektor Volker Warnecke aus Goslar leitet nun die Geschicke der PI. Laut einem Bericht der „Salzgitter Zeitung“ will Warnecke bis zu seiner Pensionierung in Salzgitter bleiben und unter anderem im Bereich Kommunikation „neue Akzente setzen“. Warnecke hat seine Karriere demnach 1981 bei der Polizei in Goslar begonnen. Bis 1990 war er für Ermittlungen in den Bereichen Mord, Brand und Sexualdelikte zuständig. (Foto: Polizei)


Mehr dazu »