Die Laufserie "Christmas Run" in Wolfshagen erfreut sich großer Beliebtheit. Bei der Veranstaltung, bei der an jedem Tag bis Heiligabend die Zahl der Dezembertage in Kilometern zurückgelegt wird, haben die bislang mehr als 50 Teilnehmer schon über 700 Kilometer geschafft. Pro Kilometer landen 50 Cent im Spendentopf für das Elternhaus für krebskranke Kinder in Göttingen. 

Organisator Rolf Nolte freut sich weiterhin auf neue Lauffreunde, die an dem geselligen Sportevent teilnehmen. Treffen ist jeden Abend an der Turnhalle in Wolfshagen. Die Startzeiten lassen sich auf der Homepage des TSV Eintracht Wolfshagen nachlesen.


Mehr dazu »