Von weiten war schon die Glocke zu hören, es kam der Nikolaus, begleitet von zwei Ponys, Nelli und Maxi, beide 18 Jahre alt, auf den Lochtumer Sportplatz. In diesem Jahr kam der Nikolaus mit seiner Rute, aus dem Erzgebirge und er hatte drei große Säcke mit süßen Gaben mitgebracht. Einige Kinder sagten erst ein Gedicht auf, bevor es eine bunte Tüte mit Süßigkeiten bekam, über 60 Stück hatte der Veranstalter, der TSV Lochtum gepackt. I