Ein Unbekannter hat am Mittwochabend gegen 20.15 Uhr einer 81-jährigen Rentnerin ihre am Arm getragene Handtasche und eine ebenfalls am Arm getragene Einkaufstasche weggerissen. Die Rentnerin hatte zuvor ihr Auto in der Bismarckstraße zum Parken abgestellt. Auf dem kurzen Weg vom PKW bis zum Hauseingang sei ein unbekannter Mann von hinten an sie herangetreten, habe ihr den Arm nach hinten umgedreht und ihr die Taschen entrissen. Anschließend sei der Unbekannte in Richtung Südwall davon gelaufen. Eine Fahndung mit mehreren Funkstreifen blieb erfolglos. Die Tasche mit dem Einkauf konnte in unmittelbarer Tatortnähe wieder aufgefunden werden. Beschreibung des Täters: männlich, etwa 1,75 Meter groß, schlank, schwarz gekleidet, trug eine schwarze Wollmütze. Hinweise: 05341/ 8250