Die Sondierer von CDU, CSU und SPD kennen keine Gnade. Weder mit sich, noch mit den in Berlin wartenden Journalisten. Und auch nicht mit dem GZ-Team, das den Tag auf GZ live vorbereitet und gern eine Antwort auf die Frage "GroKo oder nicht GroKo" geben würde. Geht aber nicht, die Verhandlungen, so wird aus Berlin berichtet, könnten sich "bis zum Morgengrauen" ziehen. Dies wäre dann, soweit sind wir mit unseren Vorarbeiten schon, um 8.09 Uhr, denn dann wird heute de Sonne aufgehen. Mit GroKo oder ohne GroKo...

Gz live geht aber um 6.00 Uhr an den Start, einerlei wie die Entscheidung ausfällt. (Foto: dpa)