Für Freitag, 26. Januar, 18.00 Uhr, lädt der NABU Wolfenbüttel in Kooperation mit dem Heimat- und Verkehrsverein Asse zu einer abendlichen Wanderung in die Asse mit anschließendem Imbiss ein. Die Wanderung dauert bei einer Wegstrecke von 4 km etwa 1,5 Stunden, und wird durch kleine Pausen unterbrochen, in denen beobachtet und gelauscht werden soll. So darf auf das Rufen des Waldkauzes (Foto: Nabu/Dietmar Nil), der Vogel des Jahres 2017 war, gehofft werden. Den Abschluss bildet ein kleiner Imbiss, um sich aufzuwärmen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Treffpunkt ist der Parkplatz am Asseweg in Wittmar. Die Teilnahme ist frei, um eine Spende wird gebeten. Mehr auf www.NABUWF.de.