Der Tarifstreit der Metall- und Elektroindustrie hat den Harz erreicht. An diesem Freitag beteiligen sich Beschäftigte aus zwei Unternehmen im Landkreis Goslar an den Warnstreiks der IG Metall. Neben drei Betrieben aus Osterode sind davon die PPM Pure Metals in Langelsheim und die Harzmetall in Goslar betroffen.

Bei der Harzmetall hören rund 50 der 85 Mitarbeiter aller drei Schichten eine Stunde früher mit der Arbeit auf, sagt eine Sprecherin der IG Metall Süd-Niedersachsen-Harz. Bei der PPM würden sich rund 40 der 77 Beschäftigten von 11.30 bis 13 Uhr an einem Warnstreik auf dem Werksgelände beteiligen.