Gestern befuhr eine 39-Jährige aus Wernigerode mit einem Mercedes die Straße Kurzer Stieg in Wernigerode, um gegen 7.05 Uhr nach links in den Langen Stieg zu fahren. Dabei übersah sie einen 15-Jährigen aus Wernigerode, der mit einem Fahrrad den Langen Stieg befuhr, und stieß mit diesem zusammen. Der 15-Jährige stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich, sodass er durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden musste.