Laut Polizei hat ein Mann aus Osterode gestern um 15.27 Uhr eine Unfallflucht gemeldet. Er hatte sein Fahrzeug gegen 6 Uhr An der unteren Söse abgestellt. Als er am Nachmittag den Skoda wieder benutzen wollte, stellte der Geschädigte fest, dass ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen Schaden in Höhe von rund 2500 Euro daran verursacht hatte. Die hintere Schürze wurde zerkratzte sowie das Heck zerbeult. Der Verursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter der Tel. 05522/5080 entgegen.