Am Donnerstag hat die Polizei zwischen 10 und 18 Uhr auf der B 243/Leegekurve in Richtung Herzberg eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. In diesem Zeitraum ergaben sich 136 Überschreitungen der zulässigen Höchstgeschwindigkeit, wobei der Schnellste die Messstelle mit 117 km/h passierte. Erlaubt sind an dieser Stelle 80 km/h.