Ein 23-Jähriger fuhr gestern mit einem Audi gegen 22.55 Uhr die Dostojewskistraße in Halberstadt entlang – und in eine Polizeikontrolle. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Amphetamin. Die Polizeibeamten leiteten ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den Mann ein und ließen ihm eine Blutprobe entnehmen. Sollte sich der Anfangsverdacht im Ergebnis der Blutuntersuchung bestätigen, muss der 23-Jährige mit 500 Euro Bußgeld, zwei Punkten und einem Monat Fahrverbot rechnen.