Die Gemeinde Schladen-Werla will in Hornburg zwei leer stehende Fachwerkhäuser erwerben, mustergültig sanieren lassen und danach wieder verkaufen. Sie will damit zeigen, wie alte, schadhafte Objekte in Schmuckstücke verwandelt werden können.

Die Eigentümer von 32 ungenutzten Häuser erhielten außerdem ein besonderes Angebot: Sie sollen kostenlos ein Gutachten über den Sanierungsbedarf ihrer Immobilien erstellen lassen können, um Käufern Sicherheit zu geben und die Vermarktungschancen zu erhöhen.


Mehr dazu »