Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde in der vergangenen Nacht bei einem 37-Jährigen Anzeichen von Drogenkonsum festgestellt und durch einen positiven Drogenurinvortest bestätigt. Dem Autofahrer wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt für die nächsten 24 Stunden untersagt.