Bei einer Verkehrskontrolle im Harztorwall stoppte die Polizei einen Fahrradfahrer der auffiel, weil er ohne Licht unterwegs war.  Im Rahmen der Kontrolle fand man bei dem 22-Jährigen Betäubungsmittel. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.